Da ich nun schon über verschiedenste Quellen auf den Eday 2010 in Wien aufmerksam geworden bin, möchte ich nicht hinten anstehen und der Veranstaltung auch hier ein wenig Raum bieten.

Stattfinden wird sie Sause am 04. März in der Wirtschaftskammer Österreich, in Wien. Neben vielfältigen Themenblöcken zum Thema Web 2.0 und Social Media, wird dieses Jahr das erste Mal der E-Video Award vergeben. Die Kategorien für den Award sind: Online-Advertising, Online-Video, Online-Newcomer.

Laut http://2010.eday.at sind die Kategorien folgendermaßen aufgeteilt:

Folgende Themenkreise sind den Kategorien zugeordnet:

  • Online-Advertising: Online-Audiovisuelle Werbung, werbenaher Image Film, Viral Spot, udgl.
  • Online-Video: Dokumentationen, IP-TV-Formate, Wirtschaftsfilme, Educational Entertainment, professionelle Musikvideos, udgl.
  • Online-Newcomer: geringes Budget; Verwertung als Pod- oder Webcast, non-commercial, udgl.

Für alle die jetzt vorhaben einzureichen: Die Einreichfrist ist seit 08.02. vorbei. Ein Voting läuft unter http://2010.eday.at/videos.aspx?taf=. Man darf auf die Preisträger gespannt sein.

Meshed Social Media Conference

Eine weitere Veranstaltung die spannend werden dürfte, findet am 02. Juni, ebenfalls in Wien, statt. Die meshed#2 Social Media Conference. Die gelbe Website ist derzeit noch relativ leer, aber zumindest gibt es schon die Möglichkeit über Facebook, Twitter und XING an Informationen zu kommen.

Ab 04. März geht’s dann ans anmelden.