Pages Navigation Menu

Social Media, Onlinemarketing, Gadgets, E-Commerce

Watchcast: Social Media bei Adidas, Logointerpretationen, Jung von Matt rutscht aus

Watchcast: Social Media bei Adidas, Logointerpretationen, Jung von Matt rutscht aus

Dann watchcasten wir wieder einen raus. Diesmal dabei, im Podcast der sich ausschließlich um Österreichische Weblinks kümmert,  eine Social Media Kampagne von Adidas, ein paar Logos die den Markeneigener wahrscheinlich nicht so gefallen und wie Jung von Matt mit einer Blogger Realation Kampagne für Mercedes Benz ausrutscht.

 

play audio Watchcast: Social Media bei Adidas, Logointerpretationen, Jung von Matt rutscht aus

 

 

TheAngryTeddy.com Podcast Shownotes

 

Social Media Marketing Fallstudie zu Adidas

Natascha Ljubic stellt auf Ihrem Blog die Facebook Seite “Facebook Marketingkonzepte” vor und pickt sich eine Fallstudie von adidas heraus.

Aus dem Blog:

Ziel der Kampagne:

* Kernmarken neu positionieren
* Zahl der Facebook Fans steigern
* Interesse für Marketingvideos anregen

Herangehensweise:
Sechsmonatige Kampagne auf Facebook mit Premium- Videokommentar-Werbeanzeigen:

* Markenkampagne in 11 Ländern
* Markenimage und -identität wurden mittels Videos auf YouTube, Blogs, Facebook und anderen Medien kommuniziert
* Original Star Wars Collection, Kollektion für Frauen und Augmented Reality Kollektionen für Schuhe entwickelt

Ergebnisse in Zahlen:
* 228.928 Facebook Nutzer vernetzten sich mit der Facebook Seite von Adidas (Steigerungsrate von 6%)
* 343 Mio Impressionen im Laufe der 6.monatigen Kampagne, 15 Mio auf natürliche Weise erzeugt
* 722.000 direkte Interaktionen mit den Video-Werbeanzeigen
* 3,9 Mio Personen haben sich mit Adidas verbunden, wodurch Adidas Marke als Top 20 auf Facebook eingestuft wurde
* Webseitenaufrufe der Marke Adidas nachmen um 139% zu + SEO Verbesserung
* Kundenfrequenz in den Adidas Originals-Geschäften nahm zu
* Produktnachfrage stieg, weil diese auf Facebook gesehen wurden

http://blog.wds7.com/2011/09/social-media-marketing-fallstudie-zu-adidas/

 

If Logos Told the Truth…

Christoph Jeschke hat auf seinem Blog ein paar Logos gepostet. Allerdings nicht die Originallogos der Marken, sondern um “Mehrwert” angereichert.
Diese Logos spielen mit Vorurteilen zu den betroffenen Marken.

http://neversocial.wordpress.com/2011/09/01/if-logos-told-the-truth%e2%80%a6/

 

Social Media: Kein Dialog ohne Absender!

Ed Wohlfahrt zerlegt eine Mercedes Benz Kampagne.
Im Kurzen: Jung von Matt hat eine Idee entwickelt in der ein Blogger trampt, allerdings nur in “Mercedes Benz” Autos einsteigt. Blöderweise hat man das nicht kommuniziert und eine Journalist ist dahinter gekommen, dass die Domain tramp-a-benz.com der Agentur gehört ==> ein Artikel landete in der Presse.
Ed Wohlfahrts Learnings – stark verkürzt: Wieso nicht einfach offen kommunizieren?

http://edrelations.com/2011/08/30/social-media-absenderklarheit-ed-wohlfahrt/

 

Throw out

junQ.at wird 3!

Nächstes Interview am Teddy mit Thomas Wegerer

 

 

 

2 Kommentare

  1. nice doing ;-)

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>