Diesmal im Watchcast, ein Blick auf den Social Media Auftritts unseres Bundeskanzlers, eine grobe Analyse der Social Media Anbindungen von Blau Weiß Linz und eine Marketingkampagne von Ford die auf Instragram zurückgreift.

 

 

 

TheAngryTeddy.com Podcast Shownotes

Des Kanzlers Social Media Auftritt

kolportierte 180.000,– für Entwicklung von App, Auftritt
Dienstzeiten der 9 (!)Twitter BetreuerInnen von 08:00 – 22:00

Es stellt sich die Frage nach Authentizität und Mehrwert. Wurden hier die Wirkungsweisen von Social Media verstanden?

@bkaangel (Angelika Feigl = Social Media Verantwortliche) genau 2 Tweets in 2 Monaten
Failmann derzeit weit vorne 4.100 gegen Faymann 3.200 Liker – H.C. Strache 105.000

http://www.facebook.com/bundeskanzlerfaymann
http://twitter.com/teamkanzler

 

Best Practice Blau-Weiß Linz

  • großartige Umsetzung von Social Media zur Information von Fans
  • Kurzvideos vor und nach den Spielen – werden via Facebook eingebunden (technisches Manko – Stereo aber nur ein Kanal belegt)
  • RSS-Feed funktioniert einwandfrei
  • Facebook-Seite unterstützt die eigentliche Website
  • Twitter-Account fungiert als Info-Kanal
  • Möglicherweise Verbesserungsmöglichkeiten bei Bildgallerien
  • Ein Auftritt im oberen Drittel!

http://www.blauweiss-linz.at
https://twitter.com/BlauWeissLinz
http://www.facebook.com/blauweisslinz

 

Marketing mit Instagram

Instagram: Webdienst zum Teilen von Fotos, Anbindung an Twitter und Facebook, einfaches Teilen via App

Ford baut nun eine Social Media Kampagne basierend auf Instagram auf “Fiestagram”
Besucher sollen jede Woche ein Foto zu einer bestimmten Aufgabe sharen – Hashtag #fiestagram und Titel der Aufgabe
Jede Woche Juryentscheidung über Preisvergabe – Hauptgewinn ein Ford Fiesta

Das Webfeuer Team bewertet die Kampagne

pro
– gute virale Verbreitung
– neben Early Adoptern werden auch Fotografen angesprochen
– Unterstützung von Kreativität durch Themenvorgaben

contra
– Instagram als verpflichtende Voraussetzung, somit Beschränkung auf iPhone und iPad
– Für Länder die nicht mit eigener Länderflagge aufgeführt sind, EU-Flagge drücken ==> Verwirrung um Teilnahme vorprogrammiert

http://blog.webfeuer.at/marketing-mit-instagram-best-practice-ford-startet-fiestagram/

 

Throw Out

  • neues Podcast-Projekt sub-urban.at, erster Liveeinstieg 01.11.2011 – 14:00
  • Samstag frischluft-Qlash, mein Abgang aus dem Projekt und Feier anlässlich der vierten Ausgabe des Hefts