Der eday als größte Onlinemarketing-Branchenveranstaltung Österreichs, entwickelt sich und hat dieses Jahr erstmals Official Blogger in seinen Dienst gestellt. TheAngryTeddy.com darf auch mitspielen und somit werde ich (wie gewohnt) ein paar Eindrücke mitnehmen.

Im Vorfeld wurden wir Bloggerleins (und die Runde ist durchaus illuster besteht sie doch aus: @thalerbarbara, @digitalista_at, @e2p0 und @wds7), ein wenig gebrieft und mit Hintergrundinfos versorgt, ich darf auch einen USB Stick mit Previews auf die Vortragsunterlagen mein Eigen nennen, die ich mir in der verbleibenden Zeit bis Donnerstag zumindest auszugsweise reinziehen werde.

Wie genau ich die Berichterstattung anlegen werde weiß ich noch nicht. Denke aber, dass mein neues Spielzeug, die Samsung Galaxy Kamera im Gepäck sein wird, außerdem hatte ich schon länger vor mit Audioboo was zu machen, dh zumindest Kurzinterviews schweben mir vor, die dann eher über Facebook rausgetragen werden und später zusammengeschnitten einen Sonderpodcast ergeben werden. Was praktisch sicher ist, dass es hier am Blog eine Live-Seite geben wird die über Storify gefüllt wird. Dort werden Tweets und Fotos zusammen laufen. @guenterexel gab beim Blogger-Briefing noch den Hinweis auf die Video-App telly, mal schauen wie die noch zum Einsatz kommt.

 

Noch die obligatorischen Fakten zum eday:

Im Vorfeld findet noch ein Digitalszene-Meetup von vie120 statt, hier auf Facebook zu finden.

Wenn jemand Lust auf ein bisschen gemeinsame Zugfahrt habe, ich sitze in der Westbahn, Abfahrt 05:59 in Linz.