Seit ein paar Monaten liegt das Buch „Social Media für Unternehmen“ bleischwer auf meinem Lesestapel. Bei ein paar Ausflügen an den See hatte ich jetzt die Möglichkeit mich einzulesen.

Gleich vorweg, Überraschungen bietet das Buch keine. Es liefert genau das was zu erwarten ist, eine Übersicht über alle Überthemen mit denen Unternehmen anstreifen, wenn sie sich in Social Media engagieren möchten. Vom Einstieg, über die (vermeindlichen) Änderungen in der Unternehmenskultur, zu Employer Branding und Monitoring.

 

Basiswissen auf breitem Fundament

In zwölf Kapiteln verteilt auf gut 380 Seiten führen Stefanie Aßmann und Stephan Röbbeln vor allem Einsteiger mit vielen, vielen Beispielen an das Thema heran. Warum das Buch den Untertitel „Das Praxisbuch für KMU“ führt erschließt sich mir nicht ganz – die Hinweise, Tipps und Tools lassen sich meiner Meinung nach auch von Einzelkämpfern und großen Unternehmen anwenden.

Es handelt sich also um ein solides Nachschlagewerk das ich vor allem jenen Menschen ins Regal stellen würde, die sich selbst noch gar nicht mit der professionellen Nutzung von Social Media auseinander gesetzt haben und sich einen Überblick verschaffen möchten. Durch die Fülle an Themen bleibt dann Platz für Vertiefung.

Ein bisschen kurz kommt mir die Relevanz von Blogs (nämlich abseits von Corporate Blogs), was wohl Geschmackssache ist – dafür bietet das Kapitel zum Thema Monitoring einen schönen Überblick, nicht zuletzt weil auch ein paar Tools vorgestellt werden, die ich so noch nicht am Zettel hatte.

Ein Podcast-Interview mit den beiden Autoren ist in Planung.

Mehr Infos zum Buch unter http://www.galileocomputing.de/katalog/buecher/titel/gp/titelID-3211

Verlosung

Ich habe übrigens zwei Exemplare des Buchs für die TheAngryTeddy.com Leserleins zur Verlosung. Unten Lose ziehen und los geht es.
a Rafflecopter giveaway