In letzter Zeit häufen sich bei mir wieder die Anfragen rund um Produkttests und Blogbeiträge über Unternehmen. Ich bin nicht der Meinung, dass Blogger gar keine Sponsored Posts schreiben sollten, aber ich habe für mich ein paar Grundregeln festgelegt die sicherstellen, dass der Deal fair bleibt. Da ich auch schon die eine oder andere recht ungeschickte Anfrage beantworten musste, höchste Zeit einen Podcast aufzunehmen der der Frage nachspürt: Wie kann ich Blogger Relations unfallfrei einfädeln?

Podcast

Keinen Podcast mehr verpassen!

 

Shownotes

Wie Blogger ansprechen?

  • Karten auf den Tisch
  • Was ist der Wunsch?
  • Was ist die Gegenleistung?
  • Warum gerade dieser Blog?
  • Rabattierungen sind kein Mehrwert!
  • Naturalien sind ok – aber nur wenn die Relation stimmt
  • Kennzeichnung muss erlaubt sein ==> ungekennzeichnete Werbung
  • Vorgefertigte Texte sind für einen ernstzunehmenden Blogger keine Option

Exkurs Copyright – CC

  • Wer druckfähige Fotos für Marketingzwecke haben möchte soll die auch zahlen
  • CC mmn als „eine Hand wäscht die andere“ Modell zwischen Bloggern sinnvoll

Nützliche Links

 

Podcast Pate

Was kommt als nächstes? Wohin führt die Reise unserer beschleunigten Arbeitswelten? Wo werden die künftigen Job-Nomaden und Wissensarbeiter sitzen? Bene, weltweit agierender Spezialist für Büroeinrichtungen, ist konsequent neuen Trends auf der Spur, die die neuen Arbeitswelten beeinflussen. Dabei heißt es, sich heranzutasten und zu versuchen, Spuren aufzunehmen. Genau das will Bene mit der Bene Office Podcast-Serie tun: www.bene.com/office.podcast

>> selbst Pate werden