Die letzten Tage bis zum Jahreswechsel, traditionell eine Zeit um nochmal zurück zu schauen. Ein schöner Anlass die erfolgreichsten Blogbeiträge des letzten Jahres nochmal ins Rampenlicht zu stellen.

Erfolg heißt im konkreten Fall, ihr habt die Artikel aktiv im Social Web (Facebook, Twitter, G+) geteilt.

Platz 10

Instagram: 4 Wege die Smartphonekamera zu umgehen

Ein paar Hinweise und Tipps, wie man mit Online-Services, aber auch mit Hardware einen Bogen um eine Kamera in einem Smartphone machen kann. Vor allem für Leute die beruflich mit Instagram zu tun haben, dürfte der eine oder andere Hinweis dabei sein.

Platz 9

Wie ich meine Social Media Konzepte schreibe

Ein Einblick in mein persönliches Arbeiten und meine Struktur, wenn es darum geht in die Konzeption einzusteigen. Wie immer subjektiv gefärbt und auf meine Bedürfnisse hin abgestimmt.

Platz 8

Bausteine einer erfolgreichen Social Media Strategie

Ich versuche über einige leicht verständliche Bausteine einen Strategiebaukasten zu erstellen. Mittlerweile schaut die Darstellung etwas anders aus, und ist auch in der Detailtiefe dichter geworden. Auf der ToDo-Liste steht schon länger das ganze auszuformulieren, mit Tools anzureichern und als E-Book anzubieten. Leider fehlt dazu im Moment die Zeit und auch die Motivation, denn angesichts des Umfangs kann ich die Geschichte nicht kostenlos anbieten, was Arbeit für die Vermarktung bedeutet. Ein Teufelskreis.

Platz 7

7 Regeln des Responsive Designs [sketchnote]

Immerhin eine Sketchnote hat es in die Top 10 geschafft. Ein knackiger Überblick über die Grundlagen, wenn man sich dem Buzz-Thema responsive Design nähert.

Platz 6

wenn euphorisierte Polizisten aufs Urheberrecht scheißen

Zwei Polizisten die Helene Fischer den Song klauen und zum YouTube Phänomen werden. Für mein Verständnis schon irgendwie ein Aufreger. Für euch Grund genug den Artikel auf Platz 6 zu teilen.

Platz 5

Zahlen und Fakten: Podcast Hörer in D/A/CH [Infografik]

Nachdem ich doch einiges an Zeit und Recherche in die Infografik gelegt habe, freut es mich, dass die erste TheAngryTeddy-Infografik, noch dazu zu einem Nischenthema, gut angekommen ist.

Platz 4

E-Food bei UNIMARKT – Visualisierungen

Ohne Zweifel blicke ich auf das spannendste Jahr meines beruflichen Werdegangs zurück. Das Interesse an dem was wir bei UNIMARKT in Hinsicht auf den Online Lebensmittelhandel veranstaltet haben ist auch hier am Blog nicht abgebrochen.

Platz 3

Werbeplanung.at Summit 2014 – Last Minute Ticket-Gewinnspiel

Ich gehe davon aus, dass es euch die Karten für den diesjährigen Werbeplanung.at Summit und nicht die Vorankündigung für die Konferenz angetan haben.

Platz 2

2 Wochen mit dem LG G3

Zwei Wochen ein hochwertiges Gadget ausprobieren und die Erfahrungen im Blog verarbeiten. Mag ich. Ihr offensichtlich auch.

Platz 1

UNIMARKT rockt E-Food

Ich habe ja die eine oder andere Diskussion darüber geführt, ob das Unimarkt Konzept hierzulande tatsächlich Neuigkeitenwert hat. Sowohl die Analytics-Zahlen als auch eure Reaktionen haben gezeigt, dass offenbar Neugier zum Thema herrscht. Ein Grund mehr, dass ich sehr stolz darauf bin was wir da 2014 geschaffen haben. 2015 wird nicht weniger herausfordernd, das könnt ihr mir glauben.

Artikel lassen sich per drag and drop in den Warenkorb legen