Wie auf Facebook bereits angekündigt, habe ich versucht ein paar Vorträge am Eday 2016 mittels Sketchnote zu begleiten. Den Anfang macht der Vortrag “Die Geschäftsmodelle der Hacker” von Alexander Mitter, der für die Nimbusec GmbH auf der Bühne stand.

In seinem Vortrag legte der die Hauptgründe für Angriffe auf Websites dar und zeichnete ein grundliegendes Bild über Bedrohungszenarien. Mit einfachen Beispielen, zB dem einfachen Check aktuell gehackter Seiten aus Österreich (bei Google suchen nach “site:at cheap viagra”) lieferte er auch Live-Beweise für seine Ausführungen. Gerade weil er sehr nahe an der Praxis blieb, ergab sich für mich ein recht guter Überblick. Erfreulich: WordPress ist aufgrund seines recht einfachen Update-Prozesses der Primus was die Aktualität der Installationen angeht. Traurig: trotzdem sind nur 25% aller WordPress-Installationen auf aktuellem Stand.