Ordentliche Grafiken, Videos und Multimediaposts können im Content Marketing ganz schön Zeit in Anspruch nehmen. In dieser Ausgabe zeige ich euch drei Tools, die sich unmittelbar nach der Registrierung kostenlos einsetzen lassen und durchaus professionelle Ergebnisse liefern. Gerade für kleinere Unternehmen eine interessante Sache. Da kostensparend, effizient und trotzdem ansehnlich.

Shownotes

Adobe Spark

Eigentlich ein Toolset aus verschiedenen Tools für die Erstellung von Posts, Videos und Landingpages. Einfach zu nutzen, Inhalte passen sich dynamisch an das gewählte Bildformat an. Gegen Social Share lässt sich für Posts das Wasserzeichen entfernen, ansonsten kostenlos.

https://spark.adobe.com

Quik by GoPro

Videos erstellen aus Bildern, Videos und Texten. Vorgeschlagene Templates lassen sich minimal bearbeiten, Zugriff auf eine kostenlose Musikbibliothek, Instagram-tauglicher Export. Leider nur als App für iOS.

https://itunes.apple.com/us/app/quik-video-editor-by-gopro/id694164275?mt=8

Canva

Der Platzhirsch unter den Webtools zur Erstellung von Grafiken. Auswahl an kostenlosen und kostenpflichtigen Templates. Alle gängigen Bildgrößen für Social Netzworks sind eingepflegt und können auf Knopfdruck genutzt werden.

https://www.canva.com/

… und wer meine Erlebnisse am Weg Richtung Selbstständigkeit mitverfolgen möchte schaut auf blog.friesenecker.eu vorbei.

Keinen Podcast mehr verpassen!