Auf der diesjährigen OMX gab Oliver Zenglein einen Überblick in die Optimierung von Adwords-Accounts. Neben dem Workflow blieb vor allem die Botschaft “alles mit Maß und Ziel” hängen.

In die Optimierung von Adwords Accounts kann man viel Zeit und Geld stecken. Schließlich bildet der Account die Basis für erfolgreiches Werben im Such- und Displaynetzwerk. In diesem Zusammenhang Perfektion zu erreichen, ist gar nicht notwendig um erfolgreich zu sein. So prägte Oliver Zenglein während seines Intros den Satz: “Wer den perfekten Adwords Account hat, hat zu viel Zeit investiert.”