Neben den vielen Aktivitäten im Netz schnappe ich mir ab und zu auch meine Kamera und versuche ein paar nette Fotos zustande zu kriegen. Wie es sich für einen web-affinen Menschen gehört landen diese Fotos auf flickr. Seit kurzem nutze ich dazu mein neues Spielzeug, eine Nikon D90.

Vorweg ich bin kein professioneller Fotograf, sondern ein ambitionierter Hobby-User und da hat es schon einige Zeit in Anspruch genommen bis ich mich durchringen konnte mich von meiner Olympus E-510 zu trennen. Knapp € 1.000 für ein unregelmäßiges Hobby wollen überlegt sein, sind aber auch Anreiz die Kamera öfter auszupacken. Ich möchte mich gar nicht mit den technischen Details aufhalten, dazu gibt es mehr als genug Material im Netz. Vielmehr will ich mich den Kleinigkeiten widmen die mir den Fotoalltag leichter machen und mich restlos davon überzeugt haben mit der Nikon die richtige Wahl getroffen zu haben.

Das Gewicht

Ich besitze bereits eine kompakte Digitalkamera die ich locker in jede Hosetasche bekomme. Wenn ich mit der „ordentlichen“ Kamera ausrücke möchte ich „etwas in der Hand“ haben. Die D90 liegt gut in der Hand ist für mein Gefühl nicht zu schwer, aber ich merke die Kamera deutlich.

Das Autofokus Hilfslicht

An der Olympus hat mich der Stroboskop-Blitz immer genervt, und noch viel wichtiger die Leute die ich fotografiert habe. Das kleine Hilfslicht an der D90 wirft einen Lichtstrahl aus, der nicht zu sehr blendet und ausreichend Licht liefert, das ist weniger nervig und hilft auch beim Fokussieren deutlich mehr als ständige Lichtblitze.

Das Menü

Jetzt mag es auch daran liegen, dass ich bereits eine Spiegelreflexkamera benutzt habe. Mit dem Menü der D90 kam ich aber auf Anhieb klar und das Bedienkonzept hat mich von Anfang an überzeugt.
Zum Abschluss, nein ich bekomme nichts von Nikon für diesen Beitrag, ich möchte lediglich einem guten Produkt entsprechenden Raum geben – ganz im Sinne des Teilen von Erfahrungen im Netz.
Ein letzter Tipp am Rande, etwa € 120,– für ein Nikon AF Nikkor 50mm 1:1,8D Objektiv sind eine gute Investition in schöne Bilder auch bei wenig Licht.

Hier ein paar Beispielbilder

[flickr]set:72157623827727116[/flickr]

Hol dir meinen Online Marketing Strategie Guide

abonniere meinen Newsletter und ich schenke dir das PDF

Du hast dich erfolgreich angemeldet.

podcast-ebook-vorschau

Jetzt eintragen und PDF-Guide erhalten.

Trag dich jetzt in die Newsletter-Liste ein und erhalte den PDF-Guide. Du kannst dich jederzeit wieder aus der Liste austragen.

Du hast dich erfolgreich angemeldet.

Pin It on Pinterest