Wer Lektüre für einen Abend braucht und relativ wenig über Social Media weiß, der ist gut beraten sich das Buch „Die Ich-Sender: Das Social Media-Prinzip – Twitter, Facebook & Communities erfolgreich einsetzen“ zuzulegen. Relativ schnell und mehr oder weniger originell werden hier die Basics rund um Facebook, Twitter, Blogs und Co. behandelt.

Etwas mühsam sind allerdings die ständigen Selbstlobtriaden des Autors, Selbstbewusstsein ist schön und gut, aber man kann es auch übertreiben die eigenen Fähigkeiten immer wieder in den Vordergrund zu spielen. Ich hege den Verdacht, dass der Verfasser – ein Inhaber einer Werbeagentur – weniger die Vermittlung von Wissen als Triebfeder hatte, sondern vielmehr die Selbstvermarktung durch eine umfangreichere Broschüre.

Wie gesagt, wer sich einlesen will findet hier ein nettes Büchlein, der Preis von 17,90 ist sicher zu hoch gegriffen, aber jedes Produkt hat seinen Markt.

Wer es billiger haben möchte, dem sei das Web 2.0 Handbuch von digitalks.at empfohlen, das ist gratis und bietet ebenfalls einen guten Überblick. Das „Who ist Who“ der österreichischen Social Media Szene erklärt hier in klar verständlicher Sprache das Basiswissen für EinsteigerInnen, für mich mitunter das Beste was ich bisher im kurzen Umriss entdeckt habe.

Hol dir meinen Online Marketing Strategie Guide

abonniere meinen Newsletter und ich schenke dir das PDF

Du hast dich erfolgreich angemeldet.

podcast-ebook-vorschau

Jetzt eintragen und PDF-Guide erhalten.

Trag dich jetzt in die Newsletter-Liste ein und erhalte den PDF-Guide. Du kannst dich jederzeit wieder aus der Liste austragen.

Du hast dich erfolgreich angemeldet.

Pin It on Pinterest