TAT0196 - Felix Beilharz: "Der Satz: 'Das geht bei uns nicht' ist ein Zeichen mangelnder Kreativität" | TheAngryTeddy.com - Social Media & Online Marketing
Podcast abonnieren

Abonniere auf iTunes
Abonniere auf Stitcher
Abonniere auf Android
Abonniere auf Spotify

TAT0196 – Felix Beilharz: „Der Satz: ‚Das geht bei uns nicht‘ ist ein Zeichen mangelnder Kreativität“

01.10.2019

Mein Gast

Felix Beilharz

TL;DR

  • brach liegende Potentiale in Unternehmen
  • Tipps für besseres Social Media Marketing
  • Infoquellen um up-to-date zu bleiben

Weitere Links

TAT0196 – Felix Beilharz: „Der Satz: ‚Das geht bei uns nicht‘ ist ein Zeichen mangelnder Kreativität“

Show Notes

Felix Beilharz ist unbestritten einer der Top-Speaker und Experten für Social Media Marketing im deutschsprachigen Raum.

Im Interview haben wir uns über seinen Eindruck der „Schnell-und-hektisch-reich“ Fraktion unterhalten. Welche Potentiale in Unternehmen oft brach liegen und selbstverständlich hat er auch ein paar einfach umsetzbare Tipps für besseres Social Media Marketing zum Besten gegeben.

.

automatisch erstelltes Transkript

[0:00] Heute bei mir zu gast felix beilharz in der branche natürlich
und gut herum gereicht ich hab mit ihm über seine erfahrungen gesprochen was ein unternehmen,
durchaus äh den einstieg in das thema einfacher gestalten möchte und natürlich haben wir auch ein paar tipps auf lager gehabt was man denn mit einfachen mitteln so auf die beine stellen kann
seid gespannt geht gleich los wie angry dot com podcast für social media
online-marketing und e-commerce.

[0:38] Music.

[0:44] Ja ausgabe einhundert prozent sechsundneunzig des.

[0:51] Cast wir gehen gut auf die zweihundert zu ein paar wochen noch ist das jubiläum geschafft.
Bevor wir einen starten ins interview mit dem felix beilharz ein kleiner ankünden oder vor allem jetzt natürlich für die unternehmen aus österreich und.
In einem kleinen und mittleren unternehmen unterwegs sind die förderschule keim digital kontur.
Aktuell ist bekannt dass es ab mitte oktober diese ausgabe erscheint am ersten oktober.
Eben ab mitte oktober wird da neue infos geben worum geht.

[1:31] Music.

[1:42] Digitale prozesse und geschäftsmodelle und auf der anderen seite natürlich das thema e-commerce und social media.
Dazu gab zumindest in der letzten auflage des programms noch die möglichkeit kostenlose.
Status analyse machen zu lassen wer von fünfhundert euro das heißt wer da projekte auf verschiedene hat es geht mir insgesamt zweitausendfünfhundert euro förderung zu holen.

[2:12] Music.

[2:18] Eintragen könnt zu dieser ausgabe und jetzt hören wir uns an was uns.

[2:26] Zu sagen media podcast,
ja liebe hörer es hat einige zeit gedauert ich hab’s auch auch immer wieder angekündigt dass der felix beilharz bei mir zu gast sein wird es ist vollbracht er ist da hallo felix hallo daniel hallo zusammen.
Du bist einer der wenigen die ich glaube ich nicht in eine vorstellung der schicken muss du bist einfach in der branche dann dort schon mit einem sehr guten bekanntheitsgrad ausgestattet drum möchte mit dir so mit so ein bisschen am eigenen,
augenzwinkern in die sendung reinkommen du bist ja aus top speaker du bist berater zum thema online-marketing social media
wie schaffst du es so völlig ohne teures auto und teure uhr um deinen instagram posts trotzdem erfolgreich zu sein,
also meine armatur ist eine samsung gier die kostet zweihundertneunundvierzig euro glaube ich.
Hast du dich jemals hatte tatsächlich ja also ich leg auf sowas ehrlich gesagt nicht so wahnsinnig viel wert.

[3:34] Also ich kann dir sagen ich fahre einen cobra der ist jetzt nicht teuer aber zumindest ein paar ps das ist schon ganz okay.
Haben wir davor jahrelang golf gefahren und hat auch wahrscheinlich niemals mehr als das jetzt ausgeben von auto.

[3:45] Ist einfach nicht wichtig sondern ich investiere mein geld oder was ich ausgeben will eher in erfahrungen und erlebnisse als in monetäre güter.
Ich hatte auch die aussage völligen blödsinn dass du irgendwie also es gibt ja einen kollegen ein marketer sag mal so der.
Der promote dass du ohne rolex nicht verkaufen kannst weil du nichts wert bist oder so sinngemäß also ich kann auch egal wie viel geld ich noch mein leben verdienen werde ich werde niemals eine rolex kaufen,
zumindest nicht um sie zu zu zu tragen weil das bin ich ich das brauche ich für mich nicht wer das machen will kann das tun aber ich glaube da kommt’s es geht auch um andere sachen als warum irgendwie teure uhr.
Oder das auto zu fahren wir vielleicht.
Zum zum zum inhaltlichen und du bist ja sehr aktiv du hast ja auch nicht unbedingt den geraden weg in deinem deinem karriere verlauf genommen.
Und,
jeder von uns beginnt einmal mit mit einem thema mit dem rückblick deiner doch jetzt jahrelangen tätigkeit welchen rat hättest du gerne zum beginn einer deiner karriere als online-marketer im weitesten es hinbekommen,
ja also ich hab schon relativ lange seo gemacht für mich selbst meine eigenen projekte ohne mich in der branche zu zeigen,
ja das waren also ich glaube ich war auf meiner allerersten bootcamp pics war ich zweitausendelf also die die un konferenz quasi der branche wo es angefangen hat mit der sichtbarkeit für mich.

[5:13] Da war ich aber schon fast zehn jahre lang selber aktiv aber ich hab halt nie irgendwie mich eingebracht und es war ein fehler ich hätte mich durchaus viel früher einbringen sollen.
Weil ich habe tatsächlich viele jahre voraus den meisten kollegen die heute so die bekannten namen sind,
aber hab halt nie mich gezeigt hab mitgelesen so in foren und den usa,
also ich hätte deutlich früher aktiv werden müssen und nach draußen gehen müssen das war glaube ich mein größter fehler der mir jetzt im nachhinein mich einfach ein paar jahre vorsprung quasi gekostet hat er weiß wo es jetzt schon wäre wenn ich nur früher sichtbarkeit erzeugt hätte also ja,
ich habe früher rausgehen und sich einfach zeigen auch mit dem risiko,
einfach dann mal irgendwie aufs maul zu fallen und verarscht zu werden soll es ist einfach so da muss man da durch ja aber du hast halt das zumindest mal die chance auf sichtbarkeit.
Die hätte ich früher nutzen müssen.

[6:03] War das auch schon die antwort so bisschen die befürchtung davor dass über einen gerichtet wird wenn man sich da jetzt größer zeigt oder warum hast du damals dich eher passiv verhalten,
ich hab einfach nie gedacht dass ich das kann dass ich also.
Ich habe noch nie so gesehen du musst dir vorstellen ich habe halt ich komme aus dem aus dem background wo niemand sich so in vordergrund stellt quasi also meine familie ist alles an irgendwie angestellte gewesen ganz normale da hat keiner sich irgendwie,
die position erarbeitet oder so auch eine führungsposition also der gedanke dass ich irgendwann mal so einen branchen vorreiter werden würde war für mich,
einfach gar nicht da und deswegen war auch der gedanke hey ich muss mal irgendwo einen vortrag halten und ich muss mal irgendwie jetzt mal einen blog aufsetzen oder sowas um mich als person zu pumpen so zu produzieren wer mir nie in sinn gekommen.
Das kam erst irgendwann mal als ich von außen herangetragen wurde an mich der gedanke.
So gereift in mir aber ich hab ’s einfach nie gesehen ich habe das nie gesehen dass es mal so kommen könnte.
Von daher habe ich gar keine große angst davor sondern einfach der gedanke kam er überhaupt nicht die angst kam dann tatsächlich auch alles dann der gedanke dafür da kann auch die angst dann hey was ist denn eine irgendwie das anders sieht als ich dann bin ich was falsches erzähle oder keine ahnung,
oder einfach die typische versagen sagen das eigentlich gut genug zu sein hat glaube ich auch irgendwie kennen die meisten ich kenne das auch.

[7:25] Das hält auch glaube ich viele menschen zurück und das ist auch so tatsächlich dass wenn du sichtbarer wirst.
Es gegenwind gibt weil da habe ich auch erlebt also in der branche und leute die sagen hey warum muss das eine ist ein gesicht in jede kamera halten irgendwie und musste immer so ne also das passt ja auch nicht jedem.
Ist auch vollkommen ok aber da musst du halt durch das ist einfach so und nicht alles gefallen was du machst und müssen leider haben und du wirst hater haben,
das war auch die haben die sagen hey voll geil voll inspirieren finde ich super auf die musst du hören weil die bringen dich halt voran die anderen irgendwann hab ich mir gesagt.
Mir muss die meinung von leuten,
die mir noch nie ein euro auf dein konto überwiesen haben einfach egal sein ja und es ist einfach so die die die neider und die hält der in der branche sind nicht die nachher meine rechnung bezahlen und dementsprechend auch deren meinung nicht so wahnsinnig viel wert sein für mich wenn sie mir quasi im weg steht,
da habe ich erstmal klar machen müssen und hat auch wirklich sehr geholfen dass man eben das trotzdem mache obwohl da ab und zu mal so ein gegenwind halt kam.

[8:22] Ich versuche jetzt mal so ein bisschen dein dein know-how anzuzapfen mir ist ein äh dein gestreamt der vortrag auf der letzten one x noch lebhaft in erinnerung oder in ja
sehr sehr schneller geschwindigkeit etliche hexe rausgeschaut hast oder tipps wie man wie man effizienter sein kann rund um social media und so weiter
ohne jetzt das wort hacks zu
viel strapazieren zu wollen aber es heißt halt schnell mal was hexe heutzutage aber was wären so zwei drei,
tipps die schnell umsetzbar sind wo du sagst.

[9:02] Kann man eigentlich in der täglichen arbeit als social media marketer online-marketer unterbringen ohne da jetzt
ewige strategien aufbauen zu müssen.
Also was ich ganz oft sehe was einfach nicht gemacht wird weil es alles zu naheliegend ist wenn man das selber gar nicht sieht ist erstmal so wirklich vorhandene ressourcen zu heben,
ja das ist unternehmen ganz oft der fall dann sagen sie im jahr keine an was ich eigentlich posten sollen wir haben doch nix und so,
sehe ich irgendwie in so einem aufstand gegen irgendwelche kunden magazine rum so unseren kunden print magazin,
frage so ja aber ist es online irgendwo flipper als blogbeiträge oder oder als als magazin oder so nee haben wir nicht wir schicken einen kunden vierteljährlich raus aber und dann haben wir das noch nie gespielt das war für die,
ist einiges zu verneigen liegen dass auch online zu spielen haben sie aber nie gemacht aber es hat die kommen aus dem bereich offline und haben halt ’n riesen ressourcen weil sie ganz ganz viele artikel schon haben,
die aber immer nur offline genutzt wurden das muss doch klar geworden.

[9:57] Bei vielen unternehmen wirklich ganz ganz ganz ganz viel potenzial schon da,
was aber nie genutzt wird und das ist nur ein beispiel dafür ja anderes beispiel könnte sagen ist zum beispiel wenn du du hast einen kunden ist sofort die kundenservice und wir beantworten jeden tag fragen von kunden oft auch immer die gleichen fragen die echt x fach gestellt werden,
wenn einer mal fragst habt ihr diese frage mal irgendwie eine video bei youtube stehen oder hatte die irgendwo mal.
Auf der website mal gesammelt beantwortet nee ja warum nicht also das ist ja schon da und die müssen es jeden tag beantworten,
aufs neue aber es wird nie produziert also mal zu gucken was für ressourcen liegen denn schon da.
Wir hatten einen fall da kam dann raus dass die einen ingenieur haben.
Der privat auf zum thema blockt und es auch sehr gerne macht und so aber noch nie was für die firma geschrieben hat.
Hat da voll bock drauf der kann das auch aber halt nie gelassen weil es einfach nicht so war halt nicht da dieser gedanke,
denen zu nutzen als eben sprachrohr für die firma ist halt super naheliegend.
Kostet keinen cent mehr und bringt auch wirklich viel muss halt nur mal sehen und,
also mal zurückzutreten schritten uns überlegen welche ressourcen liegen denn schon da was kann man einfach anzapfen ähm das ist ein ganz ganz großer nicht heck aber ganz großer schritt der viele ressourcen eingespart und ein richtig voran bringen kann ohne echten mehraufwand.

[11:19] Da bisschen eingehackt ich habe auch so meinen job im konzern hinter mir und damals beim einstellt
thematisiert leute ich habe einen blog ich habe hier ein gutes projekt das in österreich damals recht einzigartig war und ich werde natürlich auch über dieses projekt
bloggen im rahmen natürlich von geheimhaltung erklärungen und so weiter schon klar,
da habe ich damals auf.
Top ebene geschäftsführer vorstand gemerkt ok
recht glücklich ist man jetzt nicht damit dass er das möchte obwohl man da durchaus für eine marke ein bisschen innovationen anspruch rausholen hat können wie gehst du in den unternehmen damit um da auf vielleicht ja verstaubt eures denken,
zu treffen und das ein bisschen aufzuweichen,
meistens nämlich einfach beispiele zeigen von unternehmen die ähnlich aufgestellt sind und das bereits erfolgreich machen das hilft einfach viel dass dann sagen ach so das geht ja doch oder ach so kann man das.
Wobei ich auch sagen muss ich bin ein bisschen darüber hinaus ähm jemandem sowas aufzuzwingen also das muss ich auch zum glück nicht ich sage ich zeig dir wie es funktionieren kann zeigt den beispiele wie es bereits funktioniert in der praxis.

[12:37] Wenn man immer noch sagen ja na ja bei uns wir wollen dass sich dann dann ist okay da ist es nicht meine verantwortung denen das irgendwie,
nach zu tragen das muss ich auch zum glück nicht da ich habe ich mache ja wenig beratung mehr schulung und so im frühes geber.

[12:50] Von daher in mein erfolg hängt davon ab ob dies nach umsetzen oder nicht und das will ich auch gar nicht weil ich weiß dass ein großteil von dem was ich so erzähle einfach nachher versagt sie im rahmen der konzern struktur.
Da will ich auch gar nicht die verantwortung vertragen müssen also ich zeige beispiel ich versuche das dem so müssen nahe zu bringen wie es irgendwie geht und auch so verständlich und so einfach zu erklären wie es geht.
Und dann eben ist der verantwortung ob es machen oder nicht wenn es nicht machen dann haben sie halt mein tag bezahlt und halt nichts draus gemacht auch okay.
Das sind der verantwortung als erwachsene menschen oder als unternehmer dass halt für sich verbuchen.

[13:23] Vielleicht ein bisschen weiter gefasst es gibt da unzählige mythen rundum online-marketing social media marketing seo und so weiter was ist so
der mythos den du gerne zerstören würdest und von dem du gerne nie wieder etwas hören würdest und weil er ständig immer wieder vorkommt und schlicht falsch ist
ich kann dir so einen satz sagen das ist ganz einfach der das geht bei uns nicht.
Ja das ist echt so ein totschlag satz den ich also im monat locker mal vier fünfmal höre.
Und es ist aber einfach immer nur ein zeichen von mangelnder kreativität oder mangelnder abstraktion fähigkeit du siehst ein beispiel.
Sagen wir beispiele aus der schuh branche schuh händler macht irgendwas cooles so da sagst du ja aber das geht bei uns nicht weil wir sind ja schon wissen ja bitte wie oder so das kann bei uns nicht machen.

[14:14] Natürlich kann man das nicht eins zu eins genauso nachmachen das solltest du auch gar nicht.
Aber vielleicht stecken ja in dieser aktion in dieser idee prinzipien die du abstrahiert kannst auf die selber übertragen kannst,
da kannst du dann kannst du diese ideen quasi auf die eigene branche anpassen und bis in der branche der erste das macht und das geht tatsächlich fast immer du kannst fast aus fast allen aktionen was rausziehen und auf die selber übertragen,
wenn du genau hinschaust da wird es auch so gemacht du siehst hat dass viele ideen viele kampagnen und so die gab es schon mal so ähnlich in anderen branchen aber halt eben angepasst auf die.
Dieser mythos bei uns ist alles anders bei uns geht das nicht den würde ich am liebsten nie wieder hören und.
Der kommt automatisch dieser gedanke dann melde dich bei mir ja auch aber ich denke irgendwie okay kollege macht irgendwas cooles aber das geht wenn wir nicht weil das ist halt quatsch das versuchen wir immer zu verbieten tatsächlich weil,
das heißt nur ich habe es noch nicht geschafft.
Genügend zu abstrahiert genügend zu überlegen was hat er genau richtig gemacht und was davon kann ich bei mir auch einsetzen das bringt ein extrem weiter der gedanke geht bei uns nicht mach den kopf zu dann ist vorbei dann denke ich nicht weiter das ist schade.

[15:22] Jetzt bist du gerade wenn es um das schulungszentrum thema geht ja auch motivator musst du klarer weise sein damit dann auch was in umsetzung gelangen kann
und jetzt äh erfreut uns ja nicht nur facebook aber facebook vor allem mit ständigen updates änderungen der spielregeln allein was mit dem werbe accounts
auch im moment grade wieder so so läuft an roll
motiviert ja viele leute in in abteilungen weil sie eben gewohnte strukturen wieder umwerfen müssen prozesse anders laufen ob man letztendlich ja gelernt es halt wieder weiter
gehen manche besser damit um weil sie sagen okay das ist ja das coole an meinem job ständig mit neuen dick
zu haben und dann gibt’s halt andere die irgendwie kurz davor sind das handtuch zu werfen was sagst du eben denen die einfach wirklich
genervt sind von der ständigen weiterentwicklung die natürlich dem thema innere liegt.

[16:22] Ja das verstehe ich erstmal sehr gut also ich habe ja zum beispiel äh seminar unterlagen die ich halt echt ständig anpassen muss was irgendwas neues gibt oder was alles nicht mehr gibt,
oder ich schreibe irgendwie ein buch oder so und kam es auf dem markt sind schon wieder drei seiten quasi hinfällig weil das gibt’s halt nicht mehr dann mich betrifft es ganz besonders ja aber.
Du musst ja klar machen erstens das geht also ja das betrifft alle und das bedeutet zweitens
das ist eine chance ist dass der schnellere halt gewinnt das heißt du hast dadurch auch eine möglichkeit dich absetzen von anderen und eben schneller also getrennt zu reagieren als andere und damit ohne mehraufwand ohne mehr budget dir ein vorsprung zu arbeiten wenn du nur der lage bist das zu machen weil rumheulen bringt
ja nix ja das ist einfach so dass eine sache mit der müssen wir leben und sehen zu stellen und sagen ich finde es war voll doof es hilft ja keinem dir vor allem hilft das nicht.
Also sie das als chance andere zu überholen sieht das als chance schneller als andere zu sein und schneller als andere zu reagieren und dann wirst du das auch positiver auffassen,
ja es ist nervig aber es ist halt genauso gut auch eine chance für dich nutzen kannst um dich vor der konkurrenz abzusetzen.

[17:31] Wer sind dann deine quellen und deine profile denen du folgst um eben da am puls der zeit zu bleiben.

[17:39] Also ich lese sehr viel mit in gesprächen in facebook-gruppen zum beispiel sehr viel da gucke ich mir sehr sehr vieles an weil er echt manchmal richtig schlaue.
Schlaue gespräche stattfinden ich habe mir so für jedes thema so ein paar leute rausgezogen mit die ich mir selber anschaue ist immer beispiel nur,
thema gerade facebook instagram,
ich habe jetzt heute erst äh den kurs gelauncht wo so sechs kollegen drin sind die jetzt nicht verraten wo das glaube ich bis jetzt rausholen kann ich verraten weil die sind noch nicht öffentlich live aber jetzt sind wir live dann bist du denn diesen podcast hören.
Zum beispiel florian ist so jemand,
der einfach sehr sehr sehr tief in dem thema adhs drin ist und wenn ich mir anschaue den ich auch fragen kann dir diesen podcast ich höre und so weiter.
Im bereich,
online-marketing generell so jemand wie karl kratzt zum beispiel immer so eine richtige inspiration ist für mich im gespräch und auch einfach seine beiträge mitkriege also ich komme guck mir schon so ein paar kollegen an kolleginnen an,
die in dem jeweiligen gebiet tiefer drin sind als ich weil ich bin ja ziemlicher generalisten eigentlich ich habe ja jetzt nicht so ein hardcore spezialthema,
die wird machen nichts anderes aus so keine ahnung.

[18:48] Display manches anderes außer pixel für facebook optimierung sowas also richtig hardcore und klar sind ja auch tiefer tun als ich logischerweise,
aber solche leute muss ich kennen muss ich wissen wie findest du über twitter über facebook über gruppe und vor allen dingen über blogs podcast und so weiter.
Also such dir raus wer in deinen themen der ford lieder ist und konsumiert von denen so viel wie möglich.

[19:12] Also die tipps kann ich alle nur unterstreichen florian liter das war ja auch schon zu gast hier im podcast.

[19:23] Felix wenn man dich jetzt sucht wenn man mit dir in kontakt treten möchte dich für schulungen buchen möchte wo findet man dich.

[19:31] Also buchungen ist im einfachsten über die website felix beilharz de da ist ein kontaktformular da kriegt ihr mitarbeiter direkt die anfrage kann alles alles bearbeiten sonst natürlich im social web also instagram,
facebook fanpage mache ich noch einiges ähm twitter und bisschen aktiv linkedin auch mehr ein zwei jahren.
Ich bin bei inside und kann da artikel veröffentlicht was ich ganz gerne mal tue auch sachen nicht woanders nicht veröffentlichen also ich glaube social web plus website ist das wirklich am besten findet.

[19:58] Und in den podcast bei dir.

[20:03] Oh danke vielmals vielen herzlichen dank für die zeit danke fürs gespräch hat mich sehr gefreut dass wir.
Eigentlich eine bitte habe ich noch an dich.
Wie du dir vorstellen kannst geht er auch einiges an zeit in die erstellung des podcasts auf die dot com.
Wenn du diese arbeit unterstützen möchtest dann geh doch bitte auf itunes und hinterlasse dort eine fünf sterne bewertung oder eine rezension.
Das begünstigt die sichtbarkeit dieses podcasts in den charts und sorgt dafür dass weitere hörer auf diesen podcast aufmerksam werden.
Würde mich sehr freuen wenn du mich da ein bisschen unterstützen kannst und dir kurz ein paar sekunden zeit nimmst um da die bewertung zu den.

[20:51] Music.

[20:57] Podcast nähere informationen auf com oder auf facebook dot com.

[21:06] Music.

Hol dir meine Vorlage für Blogposts

abonniere meinen Newsletter und ich schenke dir die PDF-Vorlage

Du hast dich erfolgreich angemeldet.

Pin It on Pinterest