KMU Digital ist wieder verfügbar.
Förderquoten zwischen 30% und 80%

 

aktuell im Podcast:
KI-Geheimnisse für bessere Werbekampagnen mit Thomas Weinberger | TAT0331

In dieser Episode habe ich Thomas Weinberger von webwings.at zu Gast, und wir packen einige der spannendsten und aktuellsten Themen im Marketing an.

Glaubwürdigkeit im Marketin*: Thomas teilt seine Einsichten zur Bedeutung von authentischen, individuellen Inhalten und warum Stockfotos und Chatbots oft nicht überzeugen können. Lerne, wie du durch Echtheit und Wahrhaftigkeit nachhaltig Vertrauen bei deiner Zielgruppe aufbaust.

KI in der Werbung: Wir diskutieren die Vor- und Nachteile der Verwendung von Künstlicher Intelligenz bei der Generierung von Werbematerialien. Erfahre, wie KI-Tools dir helfen können, Zeit zu sparen und gleichzeitig deine Werbebotschaften individuell und zielgerichtet zu gestalten.

B2B-Marketing auf LinkedIn: Daniel und Thomas tauchen tief in die Geheimnisse des B2B-Marketings ein und geben wertvolle Tipps, wie du LinkedIn effektiv für dein Business nutzen kannst. Von der Zielgruppenanalyse bis hin zu maßgeschneiderten Werbetexten – du bekommst praxisnahe Tipps und Inspiration für deinen Erfolg.

Mehr zu Thomas auf 

www.webwings.at

LinkedIn

________________________________

Du möchtest einen Überblick über den Einstieg ins Business Podcasting. Hol dir meinen 37-seitigen Podcast Guide. Jetzt herunterladen:
🎤 https://theangryteddy.com/podcastguide

MEINE PODCAST AUSRÜSTUNG
Vom Smartphone-Podcasting bis zum Studio-Setup:
https://theangryteddy.com/podcastausruestung/

________________________________

DU SPIELST MIT DEM GEDANKEN EINEN BUSINESS PODCAST ZU STARTEN?
Ich podcaste seit 2006 und führe seit 2010 den ältesten Social Media Marketing Podcast in Österreich und berate seit Jahren Unternehmen beim Aufbau derer Podcasts. Ich habe vieles richtig gemacht und Fehler am eigenen Leib erlebt. Das kann dir eine Abkürzung sein. Lass uns einfach unverbindlich reden: https://theangryteddy.com/kontakt

WOLLEN WIR UNS VERNETZEN?
Ich freue mich über deine Anfrage:
🐼 http://linkedin.theangryteddy.com
🐼 http://instagram.theangryteddy.com
🐼 http://facebook.theangryteddy.com

MEINE BITTE AN DICH:
Ich stecke viel Zeit und noch mehr Herzblut in den Podcast. Wenn dir der Podcast gefällt: Magst du mich mit einer ⭐⭐⭐⭐⭐ Bewertung unterstützen?
Du möchtest mir etwas mitteilen oder Verbesserungen einbringen. Maile mir bitte an daniel@theangryteddy.com
Danke für deine wertvolle Hilfe!

Mindful-social-media-marketing-podcast
Daniel Friesenecker

Mit Podcasts Vertrauen aufbauen und das eigene Branding stärken | TAT0298

Österreichs Ältester Social Business Podcast

seit 2011

Wie du wahrscheinlich weißt, bin ich ein großer Fan von Podcasts. Sie bieten eine einzigartige Möglichkeit, komplexe Themen zu präsentieren und eine Verbindung zu den Zuhörern aufzubauen. In diesem Blogbeitrag möchte ich darüber sprechen, wie Podcasts als Branding-Tool verwendet werden können. Mit einem regelmäßigen Format schafft man eine besondere Nähe und Beziehung zu den Hörern, und genau das ist entscheidend, um Vertrauen aufzubauen.

Wenn ich einen Podcast höre, lerne ich nicht nur den Host kennen, sondern bekomme auch wertvolle Informationen vermittelt. Diese Kombination aus Persönlichkeit und Mehrwert ist der perfekte Nährboden für eine starke Branding-Strategie. Durch sinnvolle und wertvolle Inhalte in einem Expertenpodcast kann man Vertrauen aufbauen und sich als Experte positionieren. Denn nichts schafft mehr Vertrauen als eine fundierte Expertise.

Beim Nutzen eines Podcasts als Branding-Tool ist es wichtig, die Bedürfnisse der Zielgruppe zu berücksichtigen. Man sollte Themen auswählen, die zu einem passen und Mehrwert bieten. Denn nur wenn die Zuhörer einen Nutzen aus dem Podcast ziehen, werden sie sich mit der Marke identifizieren und diese positiv wahrnehmen. Ein Podcast kann also nicht nur dabei helfen, Bekanntheit zu steigern, sondern auch Vertrauen aufzubauen.

Ein weiterer großer Vorteil von Podcasts ist das Feedback und Engagement der Hörer. Zwar sind Podcasts weniger ein direkter Verkaufstreiber, aber sie können dennoch enormen Einfluss auf das Image der Marke haben. Durch das Eintauchen in ein Thema können die Hörer ein besseres Verständnis für die Marke und ihre Werte entwickeln. Das ist ein wichtiger Vorarbeitsschritt, um langfristig eine Bindung zur Marke aufzubauen.

Letztendlich kommt es jedoch darauf an, wie du deinen Podcast und deine Marke präsentierst. Ein passendes Branding ermöglicht es dir, ein konkretes Bild von deiner Marke in den Köpfen der Zielgruppe zu schaffen. Dabei ist Konsistenz entscheidend – sowohl im Auftreten als auch in den Social Media-Kanälen. Nur wenn du deine Botschaften klar und einheitlich kommunizierst, werden sie Gehör finden.

Um Branding-Effekte zu erzeugen, ist Regelmäßigkeit und Kontinuität unerlässlich. Indem du regelmäßig neue Podcast-Folgen veröffentlichst, bleibst du präsent und zeigst, dass du dir Zeit für deine Hörer nimmst. Andernfalls verpufft der Effekt und die Hörer werden verwirrt.

Insgesamt sind Podcasts ein tolles Tool, um Branding-Effekte zu erzielen und Vertrauen aufzubauen. Sie bieten die Möglichkeit, komplexe Inhalte zu vermitteln und eine besondere Beziehung zu den Zuhörern aufzubauen. Wenn du die Bedürfnisse deiner Zielgruppe berücksichtigst, thematisch relevant bleibst und konsistent in deinem Auftritt bist, kannst du mit deinem Podcast erfolgreich eine starke Marke aufbauen. Also, worauf wartest du noch? Lass uns gemeinsam die Podcast-Welt erobern und deine Marke zum Strahlen bringen!

automatisiert erstelltes Transkript

Speaker A [00:00:00]:

Podcasts können auf die eigene Marke einzahlen. Wir wissen ja mittlerweile, dass Podcasts ein gutes Tool sind, eben für Branding, für Wahrnehmung draußen was zu tun. Das hat auch damit zu tun, dass die Kernstärken von Podcasts ziemlich genau dementsprechend, was wir im Branding so tun wollen. Weil was wollen wir üblicherweise machen? Wir wollen Vertrauen aufbauen, Wir wollen Bekanntheit idealerweise steigern und wir wollen Vertrauen und Rückmeldung und Engagement bekommen. Und wenn ich das mit meinem Podcast gut mache, dann erfüllt eben ein Podcast sowas. Was jetzt der Podcast vielleicht weniger ist an der Stelle, ist der unmittelbare Verkaufstreiber. Also der Kauf aus dem Podcast heraus wird jetzt, zumindest meiner Erfahrung nach, eher nicht passieren. Es ist eher ein vorbereitendes Tool, eben dann tiefer einzusteigen.

Speaker A [00:01:05]:

Das heißt aber, dass du in einem Podcast, der ja üblicherweise auch ein paar mehr Minuten Spiellänge hat, wie so alle anderen Medien, die wir üblicherweise in Unternehmen und Businesses betreiben können, darüber hast du die Möglichkeit einfach auch mal komplexere Inhalte darzustellen. Du hast die Möglichkeit Dinge zu erklären, in die Tiefe zu gehen und das kann Vertrauen auslösen und das ist letztendlich das, was wir ja im Branding auch erreichen möchten. Das heißt auch das immer wiederkehrende Format, wo du vielleicht auch mit dem selben Host immer wieder arbeitest, Schafft Nähe, schafft Beziehung. Es kommt natürlich zu einem Kennenlernen deiner Mitarbeiter, deines Hosts und darüber, wenn ich jemanden kenne, jemanden oft auch Informationen glaube, dann strahlt das natürlich aufs eigene Unternehmen ab und sorgt ein Stück weit für Branding. Und wenn es dann so ein bisschen in die Tiefe geht, dann entsteht natürlich ein Gefühl von ein bisschen Intimität, ein bisschen Nähe, die einfach dafür sorgt, dass der Podcast unmittelbar eben auf dein Branding mit einzahlt, sofern das Ganze eben in sich stimmig ist. Im Expertenpodcast, wo es ja auch darum geht, im Branding natürlich die eigene Expertise zu zeigen, wird das Vertrauen klarerweise über sinnvolle und mehrwertstiftende Inhalte geschaffen. Da ist es halt ein anderer Zugang, was den Inhalt angeht, aber von der Wirkungsweise im Wesentlichen genau das Gleiche. Das heißt, was du dir überlegen musst, deinen Podcast als Branding Tool einzusetzen, ist zu überlegen, wie so oft, welche Bedürfnisse hat meine Zielgruppe, welche Bedürfnisse haben die Leute, die ich ansprechen möchte und dir dann Themen und Ausgestaltung der Themen zu überlegen, die einerseits zu dir passen und auf der anderen Seite natürlich dann Mehrwert stiften.

Speaker A [00:03:23]:

Und wenn das passgenau ist und wenn das zusammenpasst, dann hast du natürlich die Möglichkeit zu profitieren, indem sich in den Köpfen deiner Zielgruppe dann ein Bild zu dir, deinem Angebot, letztendlich deiner Marke, deiner Brand bildet, mit der du eben dann weiterarbeiten kannst und das natürlich konsistent auch dann über Social Media und Co. Weiter treiben musst. Das heißt, der Podcast wird jetzt natürlich nicht komplett anders wirken und im Auftreten sein, wie dein sonstiger Auftritt. Versteht sich wahrscheinlich von selbst. Da Branding-Effekte auslösen zu können, geht es natürlich auch darum, regelmäßig unterwegs zu sein. Weil wir haben nichts davon, wenn du drei Sendungen rausbringst, dann ist ein Monat Pause, dann kommt wieder eine Sendung, dann sind sechs Wochen Pause und dann bringst du wieder drei Folgen innerhalb einer Woche. Das wird den Effekt verpuffen lassen, weil natürlich kein Effekt von Kontinuität, von Durchgängigkeit und so weiter entsteht Und du natürlich auch deine Hörer und Hörerinnen damit zu einem gewissen Grad verwirrst und eben genau dieses immer wiederkehrende Botschaftensenden für dich einfach nicht nutzt.

Niemals eine Episode verpassen

jetzt den  Podcast abonnieren

STEIG IN DIE UNTERHALTUNG EIN

Lass uns an deinen Gedanken dazu teilhaben.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

DAs könnte dich auch interessieren …

KI-Geheimnisse für bessere Werbekampagnen mit Thomas Weinberger | TAT0331

KI-Geheimnisse für bessere Werbekampagnen mit Thomas Weinberger | TAT0331

In dieser Episode habe ich Thomas Weinberger von webwings.at zu Gast, und wir packen einige der spannendsten und aktuellsten Themen im Marketing an.

Glaubwürdigkeit im Marketin*: Thomas teilt seine Einsichten zur Bedeutung von authentischen, individuellen Inhalten und warum Stockfotos und Chatbots oft nicht überzeugen können. Lerne, wie du durch Echtheit und Wahrhaftigkeit nachhaltig Vertrauen bei deiner Zielgruppe aufbaust.

KI in der Werbung: Wir diskutieren die Vor- und Nachteile der Verwendung von Künstlicher Intelligenz bei der Generierung von Werbematerialien. Erfahre, wie KI-Tools dir helfen können, Zeit zu sparen und gleichzeitig deine Werbebotschaften individuell und zielgerichtet zu gestalten.

B2B-Marketing auf LinkedIn: Daniel und Thomas tauchen tief in die Geheimnisse des B2B-Marketings ein und geben wertvolle Tipps, wie du LinkedIn effektiv für dein Business nutzen kannst. Von der Zielgruppenanalyse bis hin zu maßgeschneiderten Werbetexten – du bekommst praxisnahe Tipps und Inspiration für deinen Erfolg.

Mehr zu Thomas auf 

www.webwings.at

LinkedIn

________________________________

Du möchtest einen Überblick über den Einstieg ins Business Podcasting. Hol dir meinen 37-seitigen Podcast Guide. Jetzt herunterladen:
🎤 https://theangryteddy.com/podcastguide

MEINE PODCAST AUSRÜSTUNG
Vom Smartphone-Podcasting bis zum Studio-Setup:
https://theangryteddy.com/podcastausruestung/

________________________________

DU SPIELST MIT DEM GEDANKEN EINEN BUSINESS PODCAST ZU STARTEN?
Ich podcaste seit 2006 und führe seit 2010 den ältesten Social Media Marketing Podcast in Österreich und berate seit Jahren Unternehmen beim Aufbau derer Podcasts. Ich habe vieles richtig gemacht und Fehler am eigenen Leib erlebt. Das kann dir eine Abkürzung sein. Lass uns einfach unverbindlich reden: https://theangryteddy.com/kontakt

WOLLEN WIR UNS VERNETZEN?
Ich freue mich über deine Anfrage:
🐼 http://linkedin.theangryteddy.com
🐼 http://instagram.theangryteddy.com
🐼 http://facebook.theangryteddy.com

MEINE BITTE AN DICH:
Ich stecke viel Zeit und noch mehr Herzblut in den Podcast. Wenn dir der Podcast gefällt: Magst du mich mit einer ⭐⭐⭐⭐⭐ Bewertung unterstützen?
Du möchtest mir etwas mitteilen oder Verbesserungen einbringen. Maile mir bitte an daniel@theangryteddy.com
Danke für deine wertvolle Hilfe!

Wo lade ich einen Podcast hoch? | TAT0330

Wo lade ich einen Podcast hoch? | TAT0330

In dieser Episode führen wir Dich Schritt für Schritt durch den Prozess des Podcast-Uploads. Ob Du Dein Podcast-Abenteuer gerade erst startest oder schon mitten drin bist – hier findest Du wertvolle Insights!

🚀 Der richtige Hoster:

Erfahre, welche Hosting-Services am besten zu Deinen Zielen passen – ob kostenlos oder kostenpflichtig – und wie sie sich auf Deine Podcast-Verbreitung und Analyse auswirken.

🔗 Dein RSS-Feed:

Entdecke, wie ein korrekt eingestellter RSS-Feed das Rückgrat Deines Podcasts bildet und automatisiert auf mehreren Plattformen verteilt. So wird Deine Arbeitszeit effektiv genutzt!

📊 Analyse und Performance-Messung:

Lerne, wie Du aus verschiedenen Plattformen wie Spotify, Apple Podcasts und YouTube die relevantesten Statistiken herausziehst, um Deine Podcast-Strategie kontinuierlich zu optimieren.

________________________________

Du möchtest einen Überblick über den Einstieg ins Business Podcasting. Hol dir meinen 37-seitigen Podcast Guide. Jetzt herunterladen:
🎤 https://theangryteddy.com/podcastguide

MEINE PODCAST AUSRÜSTUNG
Vom Smartphone-Podcasting bis zum Studio-Setup:
https://theangryteddy.com/podcastausruestung/

________________________________

DU SPIELST MIT DEM GEDANKEN EINEN BUSINESS PODCAST ZU STARTEN?
Ich podcaste seit 2006 und führe seit 2010 den ältesten Social Media Marketing Podcast in Österreich und berate seit Jahren Unternehmen beim Aufbau derer Podcasts. Ich habe vieles richtig gemacht und Fehler am eigenen Leib erlebt. Das kann dir eine Abkürzung sein. Lass uns einfach unverbindlich reden: https://theangryteddy.com/kontakt

WOLLEN WIR UNS VERNETZEN?
Ich freue mich über deine Anfrage:
🐼 http://linkedin.theangryteddy.com
🐼 http://instagram.theangryteddy.com
🐼 http://facebook.theangryteddy.com

MEINE BITTE AN DICH:
Ich stecke viel Zeit und noch mehr Herzblut in den Podcast. Wenn dir der Podcast gefällt: Magst du mich mit einer ⭐⭐⭐⭐⭐ Bewertung unterstützen?
Du möchtest mir etwas mitteilen oder Verbesserungen einbringen. Maile mir bitte an daniel@theangryteddy.com
Danke für deine wertvolle Hilfe!

Podcasts vorbereiten: So fesselst du deine Hörer sofort! | TAT0329

Podcasts vorbereiten: So fesselst du deine Hörer sofort! | TAT0329

Heute zeige ich dir, wie du eine strukturierte und effektive Podcast-Outline erstellst. Lass uns gemeinsam deine Podcast-Folgen noch erfolgreicher und fesselnder gestalten!

📋 Zielsetzung und Zielgruppenanalyse

Ich erkläre dir, warum es unerlässlich ist, dir im Vorfeld Gedanken über dein Ziel und deine Zielgruppe zu machen. Nur wenn du weißt, wen du ansprechen möchtest und welches Ziel du verfolgst, kannst du Inhalte schaffen, die wirklich relevant sind und deine Hörer:innen fesseln. Dies ist besonders wichtig für Coaching- und Beratungsprofessionals, um Vertrauen und Authentizität aufzubauen.

📝 Struktur und Aufbau deiner Outline

In diesem Abschnitt gebe ich dir praxisorientierte Tipps, wie du deine Inhalte in kleine, verdauliche Häppchen unterteilst. Von der Einleitung über den Hauptteil bis hin zum Call to Action – ich zeige dir, wie du deine Episode so strukturierst, dass deine Hörer:innen stets interessiert und gespannt bleiben. Diese klaren Strukturen helfen dir, auch in der Social Media Welt einen authentischen und respektvollen Auftritt zu gewährleisten.

🔍 Recherche und Vorbereitung

Hier teile ich meine persönlichen Recherche-Tipps und -Techniken, um deine Inhalte fundiert und authentisch zu gestalten. Gerade wenn du als Coach oder Berater mit Experten in deiner Show arbeitest, ist eine solide Vorbereitung das A und O für einen erfolgreichen Podcast. Authentizität und Wahrhaftigkeit sind der Schlüssel zu nachhaltigem Vertrauen.

________________________________

Du möchtest einen Überblick über den Einstieg ins Business Podcasting. Hol dir meinen 37-seitigen Podcast Guide. Jetzt herunterladen:
🎤 https://theangryteddy.com/podcastguide

MEINE PODCAST AUSRÜSTUNG
Vom Smartphone-Podcasting bis zum Studio-Setup:
https://theangryteddy.com/podcastausruestung/

________________________________

DU SPIELST MIT DEM GEDANKEN EINEN BUSINESS PODCAST ZU STARTEN?
Ich podcaste seit 2006 und führe seit 2010 den ältesten Social Media Marketing Podcast in Österreich und berate seit Jahren Unternehmen beim Aufbau derer Podcasts. Ich habe vieles richtig gemacht und Fehler am eigenen Leib erlebt. Das kann dir eine Abkürzung sein. Lass uns einfach unverbindlich reden: https://theangryteddy.com/kontakt

WOLLEN WIR UNS VERNETZEN?
Ich freue mich über deine Anfrage:
🐼 http://linkedin.theangryteddy.com
🐼 http://instagram.theangryteddy.com
🐼 http://facebook.theangryteddy.com

MEINE BITTE AN DICH:
Ich stecke viel Zeit und noch mehr Herzblut in den Podcast. Wenn dir der Podcast gefällt: Magst du mich mit einer ⭐⭐⭐⭐⭐ Bewertung unterstützen?
Du möchtest mir etwas mitteilen oder Verbesserungen einbringen. Maile mir bitte an daniel@theangryteddy.com
Danke für deine wertvolle Hilfe!