Podcast abonnieren

Abonniere auf iTunes
Abonniere auf Stitcher
Abonniere auf Android
Abonniere auf Spotify

TAT0206 – So misst du strategisch wie nachhaltig erfolgreich dein Content ist

28.02.2020

TL;DR

  • Schnelldurchlauf See-Think-Do-Care
  • Schnelldurchlauf Golden Circle
  • Bedürfnisse der User im Sales Funnel
  • Synchronisierung der beiden Modelle

Weitere Links

 

KMU Digital 2.0 – Antragsstellung ist noch bis 31.03.2020 möglich:

Wie kann ich dir helfen und du dir 80% bzw. 50% der Beratungskosten sparen?
Mehr Infos hier.

 

TAT0206 – So misst du strategisch wie nachhaltig erfolgreich dein Content ist

Show Notes

Die Erstellung von Content hat mir Emotionen, Freude, Authentizität, Informationsgehalt, Unterhaltungswert, und, und, und zu tun. Auf der anderen Seite braucht es klare Kennzahlen um Entscheidungen über anhand des eingefahrenen Erfolgs treffen zu können.

Ein Spannungsfeld das nicht immer ganz leicht zu überwinden ist. In diesem Auszug auf meinem ersten Facebook-Livestream, zeige ich dir wie du Googles See-Think-Do-Care Framework mit dem Golden Circle von Simon Sinek synchronisieren kannst um sowohl auf der inhaltlichen Ebene als auch in Hinsicht auf deinen Funnel die Übersicht behältst.

golden circle see think do care

 

 
automatisch erstelltes Transkript

[0:00] Ja den content plan mit den eigenen kennzahlen in einklang bringen und,
argumentieren können letztendlich warum welcher content denn auch was gebracht hat das ist manchmal gar nicht so einfach,
ich habe mir da in den letzten monaten ein paar modelle irgendwie zusammengeführt damit ich eben genau das tun kann und genau das habe ich auf
facebook in einem livestream hergezeigt und ihr hört her
die aufnahme aus genau diesem livestream wie angry teddy dot com podcast für social media
online-marketing und e-commerce.

[0:42] Music.

[0:49] Ja hallo und servus zu dieser ausgabe des digital success podcasts von dot com.

[0:57] Diese ausgabe ist ein bisschen außerhalb der spur ich habe ja auch gerade im vorspann gesagt es ist die aufnahme eines livestreams der auf facebook rausgegangen ist.
Ich hab vor ja das thema livestreamen ein bisschen zu kultivieren rund um den angry teddy,
das was er hier zu hören bekommt ist tatsächlich der allererste stream der eben rausgegangen ist.
Dementsprechend nicht in voller länge mit den einleitenden worten sondern ein bisschen gekürzt aber die wesentlichen inhaltlichen themen sind natürlich drinnen.
Ja war eine gute erfahrung da mal rein zu starten ich habe mir auch das eine oder andere selbst.

[1:46] Ja mitgenommen was ich verbessern möchte an dem ganzen thema aber wie immer wenn man mit einem neuen format reinstartet heißt es mal irgendwie die lernkurve anwerfen das ist bei mir nicht anders,
ich freue mich natürlich wenn auch das format dort ein bisschen mehr zuspruch bekommt weil auch wenn ich’s nicht gern sag war es eine solo veranstaltung da in dieser vergangenen woche,
und natürlich wird es mehr spaß machen wenn auch ein paar leute da sind.
Aber gut mittag unter der woche vielleicht nicht der idealste zeitpunkt auch das ist eben unter learning gespeichert.
Jetzt rein in diese ausgabe viel spaß mit dem inside.

[2:29] Music.

[2:34] Come social-media podcast.
Ja und das ganze wird eben dann wie gesagt konserviert in richtung podcast und somit auch für diejenigen die nicht live dabei sein können eben konserviert zum nachhören.

[2:50] Das ganze und ihr werdet es gleich sehen ich habe vor das ganze auch so ein bisschen mit scribbles zu begleiten wird dann auch am blog natürlich in den shownotes alles zu sehen sein was da entsteht und
ihr könnt euch das eben dort reinziehen ja genug der einleitenden worte
worum soll es hier gehen ich habe hier die überschrift drüber gelegt wichtige kennzahlen und erfolgsmessung mit den strategischen ausrichtungen von content in einklang bringen kann was meine ich damit,
ich habe in projekten immer wieder damit zu tun dass wir natürlich kennzahlen,
erheben und jetzt ist es beim content erstellen natürlich ab und zu etwas schwieriger da unmittelbare kennzahlen eben dahinterzulegen
und da habe ich über das arbeiten irgendwann mal zwei modelle miteinander verheiratet die treuen hörer des podcasts werden schon erahnen und was ist da wahrscheinlich gehen wird
aber ich mag ja auch sein dass hier facebook leute unterwegs sind die den podcast nicht hören wie auch immer das sein kann
und da habe ich mir gedacht ich erzähle mal was was ich eigentlich auch relativ häufig in workshops und uns gesprächen erzähle und es ist
ein anreiz in die richtung zu denken natürlich gibt’s modelle über modelle.

[4:17] Die man anwenden kann es gibt nicht den einen richtigen anlass fall den man da eben dahinter legen kann aber das ist was mit dem ich recht gerne arbeite und ehrlicherweise auch ganz gute erfahrungen damit gemacht haben,
so dann holen wir bei mal meine scribbles dazu und es wird wahrscheinlich gescheitert sein wenn ihr die skripals ein bisschen größer sieht genau so.

[4:42] Um was geht’s diejenigen die auch blog und podcast natürlich verfolgen die wissen dass ich ein freund des modells bin
vier stufig im gegensatz zu anderen modellen und aus meiner sicht einfach pragmatisch und gut einsetzbar.
Das heißt wir haben hier diese vier ebenen sie fängt du und care.
Glaub soweit nicht groß erklärungsbedürftig auf der seelenebene geht es darum dass wir von der zielgruppe gesehen werden auf der ebene geht es darum dass wir eben dort.
Interaktion und und und klicks bekommen du ebene geht es darum zu konvertieren ob das erzählt sind ob das lied sind ob das möglicherweise auch newsletter anmeldungen sind sei an dieser stelle dahingestellt,
auf der kehre gegebene geht’s darum eben.
Loyalität und und wieder kauf stammkunden und so weiter auszulösen dass ich’s rausbringen so das heißt aus diesem modell heraus gibt es relativ einfach.
Kennzahlen die man zuordnen kann ob das sie ebene wird es wahrscheinlich die reichweite sein.

[6:06] Und natürlich solche dinge wie fuß.
Auf der ebene wird mir im verallgemeinert gesprochen wird es um die klickrate gehen.
Und die ddr die klick auf der du ebene geht’s mir um meine conversions.
Also wie schon angesprochen solche dinge wie leads sales.
Und so weiter und auf der ebene wird mir um gehen und da gibt es natürlich dann so kennzahlen bitte motors.

[6:43] Und natürlich dinge wie der customer lifetime ballon.

[6:52] Gut soweit bisschen grund kunde rund um das thema kennzahlen gibt natürlich jetzt im detail noch mehrere aber das sollte jetzt fürs erste mal reichen dass wir eine übersicht haben.
Dann,
wissen ja auch meine treuen hörer und leser des blogs und ich haue mich da jetzt mal kurz aus dem bild damit er meine notizen besser seht.
Ein zweites modell von dem ich recht viel halte nämlich den golden circle von simon der die frage nach dem warum.
Die frage nach dem wie.
Und die frage nach dem was in dieses modell eben hinein gebaut hat und wenn ich mir das ganze durch überlege.
Schafft die frage die ich beantworte nach dem warum grundsätzlich mal vertrauen.
Die frage nach dem wie zeigt kompetenz.

[7:55] Und die frage nach dem was zeigt schlicht meine leistung mein angebot.
Ich glaub soweit nicht groß hinterfragen wert aber was bringt jetzt bringt es jetzt diese beiden modelle miteinander
zu verheiraten beziehungsweise warum glaube ich dass man da was zusammenbringen kann um eben einerseits wenn ich in einem redaktionsplan bin und mir überlegt welche contents brauche ich denn auf der anderen seite so ein bisschen in der
bein harten performance und.
Erlebniswelt und kennzahlen welt drinnen bin glaube ich dass man diese beiden dinge ganz gut zusammenbringen kann eine ergänzung sei mir noch erlaubt nach dem da gute simon simon.
Natürlich was gebaut hat mit dem man recht gut arbeiten kann aber in social media mir noch eine kleinigkeit abgeht die ich üblicherweise dann mit einem herzchen symbolisiere nämlich all das.
Was interaktion und beziehung bringt.

[9:03] Das hätte ich als zusatz kategorie beim content noch so ein bisschen dazu erfunden wie bringe ich jetzt diese beiden geschichten zusammen meiner meinung nach nämlich relativ einfach wenn ich jetzt so einen verkaufsrichter hab.
Wo hier irgendwo.
Die conversion entsteht dann wäre es ja gut wenn der unten wieder auseinander geht weil sich eben loyalität und stammkunden und so weiter einfinden das heißt man wird darüber legen.
Haben wir unsere vier ebenen aus to care.

[9:45] Auf der einen seite aufgetragen hier oben haben wir auch die kennzahlen dazu und wenn ich mir jetzt durch überlege jemand der vom,
der zielgruppe hin zum stammkunden werden soll braucht doch auf der ebene am ehesten antworten auf die frage nach seinem nach dem warum.
Wer möchte doch vertrauen aufbauen beziehungsweise wenn wir da was längerfristiges und nachhaltiges aufbauen wollen wäre es gut die frage nach dem warum zu beantworten
auf der ebene wo es darum geht eben interesse auszulösen und interaktion auszulösen könnte es sein dass das thema kompetenz.
Möglicherweise ganz gut aufgehoben ist wenn es dann darum geht.
Wenn es dann darum geht auf der du ebene eben,
was zu verkaufen dann haben wir das thema was und auf der kehre ebene würde ich hier meine zusatzkarte eben dazu erfinden natürlich ist es jetzt nicht so dass alle.
Hallo.

[10:53] Dass diese contents natürlich genau nach diesem schema laufen müssen aber es ist ein bauplan mit dem man arbeiten kann.
Ja das ist es im wesentlichen auch was ich euch in dieser kurzen input session eben auch zeigen wollte wer sich dazu vertiefen möchte ich habe einen blog doch etliche dinge mittlerweile draußen und,
auf der anderen seite gibt’s natürlich auch förderungen zu dem thema beispielsweise gibt’s das
die erfolgs plus fördern schiene mit der man sich im moment fünfundsiebzig prozent der berater kosten bis maximal siebenhundertfünfzig euro
eben fördern lassen kann für wen das interessant ist solche dinge kann man natürlich am eigenem unternehmen sich mal anschauen in im rahmen genau solcher,
förderungen und beratungen ja,
nachdem keine fragen aufkommen im moment da jetzt auch nichts retour kommt denke ich mir schließen wir nach dreizehn minuten an dieser stelle den ersten land livestream dass ich noch rausbringen
hofft dabei etwas neues für euch dabei bin gespannt auch auf feedback dient das natürlich noch zum video hoffentlich dann kommt und lasst mir gerne auch ein bisschen feedback und vor allem auch inhaltliche wünsche da
weil auf das gehe ich natürlich gern ein gut das war’s.

[12:20] Ich wünsche ein angenehmes mittagessen bis bald euer daniel friss com social media podcast,
eine kleine bitte habe ich noch an dich.
Wie du dir vorstellen kannst geht er auch einiges an zeit in die erstellung des podcasts auf die dot com.

[12:42] Wenn du diese arbeit unterstützen möchtest dann geh doch bitte auf itunes und hinterlasse dort eine fünf sterne bewertung oder eine rezension.
Das begünstigt die sichtbarkeit dieses podcasts in den charts und sorgt dafür dass weitere hörer auf diesen podcast aufmerksam werden.
Ich würde mich sehr freuen wenn du mich da ein bisschen unterstützen kannst und dir kurz ein paar sekunden zeit nimmst um da die bewertung.

[13:09] Music.

[13:17] Podcast nähere informationen auf com oder auf facebook dot com.

[13:25] Music

Hol dir meine Vorlage für Blogposts

abonniere meinen Newsletter und ich schenke dir die PDF-Vorlage

Du hast dich erfolgreich angemeldet.

Pin It on Pinterest