TAT0197 - Adobe Premiere Rush mein weapon of choice für Webclips | TheAngryTeddy.com - Social Media & Online Marketing
Podcast abonnieren

Abonniere auf iTunes
Abonniere auf Stitcher
Abonniere auf Android
Abonniere auf Spotify

TAT0197 – Adobe Premiere Rush mein weapon of choice für Webclips

11.10.2019

TL;DR

  • mein Zugang zur Software
  • Überblick der wichtigsten Features
  • Einsatz im Alltag

Weitere Links

Zur offiziellen Website:
https://www.adobe.com/de/products/premiere-rush.html

 

Der Seminar- & Workshopplan bis Ende 2020 ist da! Hier klicken.

Untersützung bei deinem Online Projekt gefällig? Nimm doch Kontakt auf.

KMU DIGITAL wird verlängert – mehr Infos? Auf Warteliste eintragen.

TAT0197 – Adobe Premiere Rush mein weapon of choice für Webclips

Show Notes

Auch wenn ich das Konzept Videos am Smartphone aufzunehmen und gleich mit der Bearbeitung zu beginnen und später – via automatischer Synchronisationen – am Rechner zu finalisieren von Anfang an spannend fand, hab ich mir schwer getan mich mit Adobe Rush anzufreunden.

Mittlerweile schneide ich aber fast alle Facebook-Videos mit der Software, denn auch wenn der Funktionsumfang überschaubar ist, ist es gerade die Einfachheit die dafür sorgt, dass ich schnell zu Ergebnissen komme. Mittlerweile wurde auch die Möglichkeit für Zeitlupen und Zeitraffer nachgereicht – damit hab ich eigentlich alles was ich für meine tägliche Arbeit brauche.

 
automatisch erstelltes Transkript

[0:00] Videos mit dem smartphone erstellen,
ja mittlerweile eigentlich so was wie eine standard anforderung an alle die so ein bisschen content für social web erstellen ich hab.
Seit ein paar monaten brush im einsatz und muss sagen soviel schnelle zwischendurch erstellen ist das ganz praktisch ein blick auf die app gleich nach dem intro.

[0:24] Wie angry teddy dot com podcast für social media online-marketing und e-commerce.

[0:32] Music.

[0:38] Hallo und servus zu dieser ausgabe des digital success podcasts hier auf die com.
Am mikro für dich wie immer daniel friesen lecker.
Bevor wir reinstarten und einen kleinen blick auf brush eben hinter uns bringen darf ich dich auf die seminare und workshops aufmerksam machen.
Die ich eben bis ende zwanzig zwanzig schon voraus geplant hab.

[1:06] Du findest das findest du das ganze auf die telly dot com slash seminare minus workshops.
Und ich hab da ein buntes programm beieinander es geht um das thema content erstellen um das thema blogs aufsetzen und aufbauen mit wordpress
mein lieblingsthema klarer weise wie komme ich ans podcasten und wie komme ich eben raus mit meiner idee.

[1:29] Dann ist dabei das thema wie komme ich am wunschkunden und wie arbeite ich idealerweise mit personal.
Dann haben wir das thema instagram-marketing sowohl für einsteiger als auch die beleuchtet aus der perspektive in richtung ads.

[1:46] Und und und die idee der marketing martinez die einen großteil der workshops ausmachen ist dass man an einem freitag vormittag zusammenkommt kleine runde maximal acht leute.
Und da.
Natürlich input bekommt aber natürlich auch austausch untereinander hat üblicherweise ist das recht praxisorientiert natürlich gibt’s ein paar folien ist schon klar aber wir schauen,
üblicherweise wirklich in die praktischen dinge aus dem echten leben rein.
Das heißt wenn dich das interessiert schau mal darauf ob da was für dich dabei ist social media podcast.
Ja brush spätestens mit der ankündigung dass top premier kipp
eben nicht mehr weiterentwickelt wird und die funktionen darüber wandern wahrscheinlich eine der meist nachgefragt apps wenn’s darum geht
am handy videos zu schneiden das ist die ursprüngliche idee nämlich von dieser app dass ich
eben einerseits mit dem handy filme mit dem smartphone filme.
Und über die cloud das ganze dann mit einer desktop variante von brush abgeglichen wird und ich beispielsweise mit dem schnitt am handy beginnen kann und ihn dann am desktop eben finalist tiere.

[3:14] Und ja gerade für für einsteiger die jetzt nicht
endlos spuren brauchen sondern eher so dass geschwindelt video für
zwischendurch erstellen möchten ist das eigentlich eine ganz praktische anwendung auch die möglichkeit zwischen hochformat quadrat und querformat zu wechseln halte ich für recht spannend und
die lernkurve gerade was das schneiden angeht ist in dem ding,
wirklich gut und überschaubar wenn ich so richtig im kopf habe sind wir beide so ungefähr zehn euro im monat
für die beamte das heißt wenn man da kein photoshop und co eben aus den verschiedenen bandel angeboten von den tobi,
nutzt ist das auch für den.
Geneigten influencer und content marketer und natürlich auch für unternehmen die da jetzt nicht massiv ins investment gehen wollen durchaus leistbar wie ich denke.

[4:18] Das schöne ist dass man auch vorlagen runterladen kann um beispielsweise text einwendungen zu machen oder einen subscriber button jetzt meinen youtube-channel
abonnieren und so weiter die einblenden jungen äh dass man bitte den ton einschalten soll und so weiter und so fort.
Auch die möglichkeit das ganze auf eigene farben anzupassen und natürlich schriftarten zu ändern ist da alles mit an bord das macht üblicherweise auch
gut einsetzbar für unternehmen die natürlich auch auf ihren außen auftritt und eine durchgängige durchgängig es erscheinungsbild achten.

[4:59] Aber das was ich jetzt vor kurzem ehrlicherweise auch das erste mal erst benutzt habe ist die möglichkeit dass man mit top rush auch filmen kann.
Bis dato hab ich’s
entweder über die kamera selbst gelöst beziehungsweise hab ich für meine für mein auch eine software mit der ich das dann so ein bisschen steuern kann
beziehungsweise ja gibt durchaus ja auch andere apps mit denen man so ein bisschen die kamerafunktion bei mir im iphone eben aufbauen kann und.
Rush hat,
und da muss ich sagen das ist gar nicht so und spannend was das ding alles kann weil grundsätzlich ist es mal komplett auf autopilot
eingestellt,
das heißt ich brauche jetzt nicht an belichtung zeiten und blenden und so weiter arbeiten gerade wenn ich mich mit diesen themen vielleicht nicht so auseinandersetze wäre das ja schon wieder so ein feld wo dann die app
zum schluss mehr arbeit macht als vorher halt die an bord mittel aber nachdem ich,
doch etliche jahre mittlerweile hobbymäßig fotografieren meine kamera normalerweise immer im manuellen modus laufen habe.

[6:21] Ist es so dass diese themen natürlich interessant sind wenn es halt auch darum geht wie schaffen wir den hintergrund angezeigt dann im endergebnis was auch mit blende und verschluss zeit und so weiter ein bisschen zu tun hat,
dann kann das eben rush natürlich ist es nicht die einzige app am markt die das kann
aber so dieses gesamt paket mit.
Gute einstellungsmöglichkeiten in der kamera je nachdem wie tief ich in diesen themen drinnen bin mitunter kann ich da auch recht weit hineingreifen.

[6:59] Dann die übertragung eben in richtung schnitt direkt am am smartphone wo einfache videos und das habe ich auch schon gemacht dass ich wirklich im zug das direkt zusammen geklickt habe.
Und von da weg direkt veröffentlicht habe.
Und dann noch die möglichkeit ohne da großartig daten hin und her zu schieben zumindest nicht manuell im hintergrund wird natürlich etwas was hin und her geschoben um auf den rechner zu kommen das halte ich für für,
recht gut gelöst zum mals auch die möglichkeit gibt die,
platz zum beispiel in richtung youtube gleich direkt im hintergrund
mit anzulegen das heißt ich kann das kann meinen youtube-channel beispielsweise mit der doppel rush verknüpfen,
gehabt haben die möglichkeit meinen titel einzugeben meinen beschreibungstext text zu hinterlegen und.
Ich habe auch die möglichkeit dass das video stil also das vorschau bild fürs video eben auch schon anzulegen.

[8:11] Das heißt ich habe den gesamten prozess für einfache videos.
Komplett durchgängig da drinnen und das glauben das glaube ich dass das viel zeit spart zumindest arbeite ich,
für meine zwischendurch videos und wo ich halt dann so ein bisschen inputs gebe und mich fast flipchart stell und so weiter ist das ja absolut ausreichend aus meiner sicht aus dem videocontent angeht wenn es dann andere dinge sind wie beispielsweise
spots oder web spots wie ich ihn beispielsweise auch für die dienstags in traum,
gemacht hab das wäre mir dann am smartphone ein bisschen
zufrieden leg ja ihr merkt ist das ding hat mittlerweile.
Mein herz ein stück weit erobert vielleicht auch für euch interessant,
mal einen genaueren blick darauf zu werfen rush eine unbedingte empfehlung von mir,
bis zum nächsten mal euer daniel friesen hacker eigentlich eine bitte habe ich noch an dich.

[9:14] Wie du dir vorstellen kannst geht er auch einiges an zeit in die erstellung des podcasts auf die dot com.

[9:21] Wenn du diese arbeit unterstützen möchtest dann geh doch bitte auf itunes und hinterlassen.
Eine fünf sterne bewertung oder eine rezension.
Das begünstigt die sichtbarkeit dieses podcasts in den charts.
Und sorgt dafür dass weitere hörer auf diesen podcast aufmerksam werden.
Ich würde mich sehr freuen wenn du mich da ein bisschen unterstützen kannst und dir kurz ein paar.

[9:46] Sekunden zeit nimmst um da die bewertung zu hinterlassen vielen herzlichen dank
podcast nähere informationen auf.
Oder auf facebook dot com.

[10:02] Music.

Hol dir meine Vorlage für Blogposts

abonniere meinen Newsletter und ich schenke dir die PDF-Vorlage

Du hast dich erfolgreich angemeldet.

Pin It on Pinterest